Literaturliste

  • Obenaus, Herbert (Hg.): Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen. In Zusammenarbeit mit David Bankier und Daniel Fraenkel. 2 Bde. Göttingen 2005
     
  • Hasselmeier, Hans-Heinrich: Die Stellung der Juden in Schaumburg-Lippe : von 1648 bis zur Emanzipation. Bückeburg : Grimme, 1967. - IX, 138 S. : Ill. - (Schaumburger Studien; 19)
     
  • Bartels, Friedrich: Juden in Stadthagen, Stadthagen 1995 (Ms)
     
  • Dölle, Katrina/ Wistinghausen, Randi: Synagoge in Stadthagen, Niedernstraße 19. Dokumentationsprojekt „Synagogen in Niedersachsen“ der TU Braunschweig o.J. (1995) (Ms)
     
  • de Groot, Rolf-Bernd, Schlusche, Günter: Jüdisches Leben in der Provinz. Schicksale jüdischer Familien in Schaumburg seit 1560, erzählt und dokumentiert. Hamburg 2008
     
  • Lingner, Jürgen:  Judenverfolgung in Stadthagen 1933 -1945, in: Vorträge der Gedenkveranstaltung der Stadt Stadthagen am 9.11.1988 (Ms) 
  • Quellen zur Geschichte der Juden in Schaumburg. Ein sachthematisches Inventar
    zu den Beständen im Niedersächsischen Landesarchiv – Staatsarchiv Bückeburg.
    Bearb. von Silke Wagener-Fimpel. Göttingen 2006 (Veröffentlichungen der Niedersächsischen Archivverwaltung; Bd. 61).
     
  • Schaumburger Landschaft (Hg.): Wege zur Erinnerung. Das Projekt zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus in Schaumburg 2007-2008. Gütersloh 2008.
     
  • Frank Werner (Hg.): Schaumburger Nationalsozialisten. Täter, Komplizen, Profiteure. Gütersloh 2009.